FESTE & FEIERN IM WEISSEN KREUZ.

Dalmatinische Woche vom 31. Januar bis 05. Februar 2018

Die kulinarische Reise nach Kroatien mit  den kroatischen Koch

und Goldmedaliengewinner Pero Savanovic ist schon vorüber.

Er hat für die Gäste in dieser Woche Köstlichkeiten aus Dalmatien gekocht.

 

Am Freitag Abend den 02. Februar 2018

war ein spezieller Genuß mit kulinarischer Weinprobe angesagt.

 

Das 6 Gang Menü ließ keine Wünsche offen

 

Kamenice

"Austern mariniert mit Gin Tonic und Limetten"

***

Dalmatinska Marinada od Tune

 "Marinierter Thunfisch mit Gemüse, Balsamico und Rosinen"

***

Kape Sante

 "Gratinierte Jakobsmuschel mit Parmesan und Fischveloute"

***

Cremé juha od Skampi

"Cremesuppe vom Scampi, aromatisiert mit Kräuterschnaps"

***

Morski Skartoc

"Gemischter Edelfisch, Scampi, Muscheln mit Gemüse und

Tomaten im Bratschlauch gegart"

***

Pecene Jabuke

"Gebackener Apfel mit Olivenöl in Weincreme mit Zimt und Haselnuss"

 

und hier noch die Bilder des Abends:

 

Begleitet wurde das leckere Essen mit den Weinen

von Badel und Damatinischer Musik

 

 

Vielen Dank für Ihren Besuch

 

Sie haben was zu feiern? Feiern Sie bei uns.

Für Feste und Veranstaltungen bieten wir neben dem vielleicht interessantesten "Nebenzimmer" in der Region gerne ein individuelles Menü.

 

Gerne führen wir Sie in unser Klostergewölbe mit wunderschönen Wandmalereien die Ihrem Anlass einen würdigen Rahmen verleihen.

 

Natürlich können Sie auch die anderen Bereiche unseres Restaurants bzw. unsere große Sommerterrasse nutzen.

 

Gruppen empfangen wir ab 10 Personen.

Klostergewölbe des Weissen Kreuzes in Lorsch.

Ein unbeschreiblich angenehmes Ambiente das sich perfekt in die Kultur-Geschichte des Ortes einbindet.

Restaurant

Unser Restaurant ist einladend und geschmackvoll eingerichtet und macht Lust auf Genuss und Geselligkeit.

Die Lage ist Zentral und ist für alle Besucher von Lorsch ein optimaler Ort von dem aus man verschiedenste Unternehmungen machen kann.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wirtshaus im Weißen Kreuz